Grancanariavollcross Schrauberecke

 

            

Hier geht es in erster Linie um "Benzingespräche"...

 

Im "Land" der fahrbaren Untersätze gibt es immer wieder mal  

interessantes und lustiges zu berichten.

Hier wird dann das ein oder andere nochmal auftauchen. Viel Spass dabei.

  


Storry 1: Meine Honda CR 500 hatte wegen "verfummeln" meines Vorbesitzers leider viel zu viel Kompression, dadurch war ein normales ankicken fast unmöglich. Ich musste mir aus dünnem Kupferblech eine stärkere Kopfdichtung bauen, damit rennt das Gerät wieder wie die Feuerwehr...

 

 


 

Arbeiten am "offenen Herzen" meiner CR 500

 

90 mm im Durchmesser 81 mm Hub

V= H x 3,14 x (D x D / 4)

V = 8,1 x 3,14 x 20,25

V = 515,299 Kubikcentimeter

Und das alles als Zweitakter, ergibt Power satt und lang...

Jetzt auch wieder zum Kicken

 

 

Schrauberfreunde aufgepasst:

Hab bei "Motorrad.de" eine hilfreiche Infoseite gefunden,

viel Spass beim stöbern.

 


Nächste Storry:

Was könnte das "Gebilde" auf dem Bild sein?

Völlig klar, ein "Treibsatz" eines "Bodenhubschraubers"! Noch Fragen?

Und hier der Rest vom Fest.

Witziges Gefährt, wenn es mal laufen würde..

Schon bewehrte Technik angewendet (Kupferdichtung im self made verfahren)

Stunden später... aber das Ding rennt wieder!

 

 

Technische Daten meiner guten  Honda Vigor 650

Baujahr / Fahrgestellnr.

Baujahr:

1999 bis 2002 

Fahrgestellnr.:

VTM RD09A*XE420001 

 

Technische Daten

Hubraum:

644 ccm 

Zylinder:

PS/KW:

39/29 - 34/25 

Ventilspiel (Ein):

KALT 0,10 MM 

Ventilspiel (Aus):

KALT 0,10 MM 

Leerlaufdrehzahl:

1300 +/- 100 U/MIN 

Vergaserluftschraube:

1,5 AUSDREHUNGEN 

Reifendruck (vorn):

1,5 BAR 

Reifendruck (hinten):

1,5 (2,0) BAR 

Zündkerze 1:

NGK DPR8EA-9 

Zündkerze 2:

CHAMPION RAX94YC 

Elektrodenabstand:

0,8 - 0,9 MM 

Lenker/Standrohr Ø:

 

Ritzel/Kettenrad:

14/43 ZÄHNE 

Kette:

108 GLIEDER 

Anzugsdrehmomente in Nm

Zündkerzen:

 

Sicherungsmutter:

 

Ventileinsteller:

 

Ölfilterdeckel:

 

Auspuffrohr (vorne):

 

Auspuffrohr (hinten):

 

Vorderachse:

 

Hinterachse:

 

Bremssattel (vorne):

 

Seitenständer:

 

 

Füllmengen

Gabel pro Holm:

583 CCM SAE 10W 

Öl ohne Filter:

2,1 L. SAE 10W40 

Öl mit Filter:

2,15 LITER 

Bremsflüssigkeit:

DOT 4 

Endgetriebe:

Betriebsstoff:

NORMAL BLEIFREI 

Kühlflüssigkeit:

LUFTGEKÜHLT 

 

Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!